Best Paper Award für Roland Schroll

Starker Auftritt unseres Teams beim French Austrian German Workshop on Consumer Behavior in Nancy.

Von links nach rechts: Patrick Neef, Philipp Jaufenthaler, Ramona Riehle, Verena Wieser, Roland Schroll, Oliver Koll

Mit fünf Vorträgen waren wir prominent vertreten – Höhepunkt und Best Paper Award der Beitrag von Roland Schroll „Do you Really Want to Hurt Me – when and why antropomorphizing consumption objects deteriorates consumer response“. Wir gratulieren!

Melde dich bei unserer Mailingliste an

So erfährst du regelmäßig über IMS Aktivitäten und bekommst weitere Neuigkeiten aus der wunderbaren Welt des Marketing.*
*Wir respektieren deine Privatsphäre und du kannst dich natürlich jederzeit wieder problemlos abmelden
Facebook LinkedIn